Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.

Zurück zum Adventskalender

Das 4. Türchen: Die Tradition der Barbarazweige
4. Dezember 2021

Ein bisschen Frühling im Advent erkunden

Foto: Forscherstation

Materialien

  • Zweige von Bäumen/ Sträuchern (traditionell Kirschzweige, auch Zweige von Pflaumen- oder Mandelbäumen eignen sich oder alternativ auch Ziersträucher wie Forsythie und Zaubernuss)
  • Gartenschere/ scharfes Messer
  • Gefrierschrank/Gefrierfach
  • Wanne
  • Große Vase
  • Wasser
  • ggf. Sprühflasche

Das können Kinder entdecken

Blühende Zweige zu Weihnachten? Wer heute, am 4. Dezember, der Tradition folgt und Barbarazweige schneidet, wird schon bald ein bisschen Frühling im Haus haben. Durch Ausprobieren, Beobachten und Vergleichen können Kinder die Erfahrung machen, dass sich der Zyklus von frühblühenden Bäumen unter bestimmten Bedingungen nachbilden lässt. Das Beobachten braucht genau bis zum Ende dieses Adventskalenders Zeit, es ist also ein bisschen Geduld gefragt! Bis dahin können die Kinder vergleichen, welche Triebe sich am besten entwickeln und ausprobieren, was es dafür braucht.

So gelingt's fast immer

  • Zweige mit möglichst vielen Knospen wählen und mit einer scharfen Schere oder einem Messer sauber abschneiden.
  • Haben die Zweige im Freien noch keinen Frost erlebt, für 12 bis 24 Stunden ins Gefrierfach/in die Tiefkühltruhe legen. Dabei in Zeitungspapier oder eine Tüte einschlagen.
  • Im Anschluss die Zweige über Nacht in eine Wanne in ein lauwarmes Wasserbad legen.
  • Die Zweige schräg anschneiden und an einem kühlen Ort (15°C) in eine Vase mit lauwarmen Wasser stellen.
  • Sobald die Knospen zu treiben beginnen, kann die Vase in den Wohnraum umziehen.
  • Dort alle paar Tage das Wasser wechseln und nach Möglichkeit die Luftfeuchtigkeit erhöhen, indem die Zweige mit einer Sprühflasche benetzt werden.

Anregende Impulse für Kinder

  • Kennst du Bäume, die besonders früh im Jahr austreiben?
  • Was vermutest du, treibt besser aus: Die Blüten eines Obstbaumes oder z. B. ein Haselnusszweig? Kannst du Unterschiede beobachten?
  • Wann blühen diese Sträucher bzw. Bäume normalerweise? Was denkst du?
  • Was ist nötig, damit die Blüten an den Ästen austreiben? Was braucht es in der freien Natur? Und was für die Zweige in der Vase?
  • Wie kannst du deinen geschnittenen Zweigen dabei helfen noch schöner zu blühen oder einfach auszutreiben, hast du dazu Ideen?

Die Lernumgebung zum Herunterladen (PDF)

X
X