Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu unseren Angeboten aufgrund des Corona-Virus. Zu den Informationen.

Ideensammlung Forscherstation

Herzlich willkommen bei der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung!

Wir haben für Sie Ideen und Tipps gesammelt, wie pädagogische Fach- und Lehrkräfte und Eltern mit Kindern auch in der Corona-Zeit Naturphänomene im Alltag entdecken können. Die Videos zu unseren Lernumgebungen können Sie auch auf unserem YouTube-Kanal in hoher Auflösung anschauen. Viel Spaß beim Stöbern!

Der Trick mit dem Knick

Verbiegt das Wasser den Löffel? Oder warum hat er plötzlich einen Knick? Durch genaues Beobachten und Vergleichen des Löffels oder anderer Gegenstände im Wasserglas können Kinder erfahren, dass Gegenstände durch Luft und Wasser betrachtet unterschiedlich aussehen.

Eine Reise zu den Sternen

Wie findet man den Großen Wagen oder die Kassiopeia am nächtlichen Sternenhimmel? Mithilfe selbst gestalteter Sternbildkärtchen können Kinder sich die bekanntesten Sternbilder ganz einfach ins Zimmer holen und so ihr Aussehen langfristig merken.

Lavalampe

Farbige Blasen, die langsam auf und absteigen. Dies ist für Kinder nicht nur faszinierend, sondern auch eine gute Gelegenheit, um durch Beobachtung, Vergleichen und Vermutungen vielfältige Erfahrungen mit unterschiedlichen Flüssigkeiten zu sammeln.

Luftballonrakete

Was haben eine Rakete und ein Tintenfisch gemeinsam? Und was hat das mit einem Luftballon und einer Schnur zu tun? Die Antwort darauf finden Sie in unserer Lernumgebung.

Steife Brise oder laues Lüftchen

Drehen sich Windräder eigentlich immer in die gleiche Richtung? Und funktioniert ein Windrad mit nur einem Flügel? Wir zeigen, wie Kinder durch ausprobieren, beobachten und vergleichen die Funktionsweise von Windrädern kennenlernen können. Hier geht es zu unserer Lernumgebung:

Kleine Kraft, große Wirkung!

Was haben eine Wippe und eine Schere gemeinsam? Und wie kann ich mit wenig Kraft ein Sofa anheben? Wir haben ein paar Ideen zusammengestellt, wie man diesen spannenden Fragen nachgehen kann.

Die Feuerprobe

Eine kleine Flamme wird auf die Probe gestellt! Welche Gegenstände können durch eine kleine Flamme (z. B. Kerzenflamme) entzündet
werden? Reicht die Hitze einer Kerzenflamme aus, um einen Stein anzuzünden?

Die Geschmäcker sind verschieden

Aber was passiert, wenn man sich die Nase zuhält? Verändert sich dann der Geschmackssinn? Und was ist, wenn die Lebensmittel gekocht werden? Wir haben ein paar Ideen zusammengestellt, wie man mit Kindern Geschmacksrichtungen erlebt und vergleicht:

Kann ein Ei fliegen?

Vielleicht mithilfe eines Fallschirms? Einfach mal ausprobieren! In unserem Video finden Sie viele Ideen dazu, wie man verschiedene Fallschirme bauen und optimieren kann. Ideal, um mit Kindern das spannende Thema Luft zu entdecken!

Lichtwege erkunden

Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit ist ein guter Zeitpunkt, um sich mit dem Thema Licht zu beschäftigen. Wo hört Licht auf und wo fängt die Dunkelheit an? Wir zeigen, wie man mit Kindern Lichtquellen beobachten und erkunden kann.

Wasserkreislauf im Glas

Was passiert mit meiner Brille, wenn ich im Winter einen warmen Raum betrete? Warum wird im Sommer die nasse Wäsche, die ich draußen aufgehängt habe, über Nacht trocken? Und wieso verschwinden Pfützen und tauchen nach dem nächsten Regen an gleicher Stelle wieder auf? Wie man mit Kindern diesen Fragen nachgehen kann, zeigen wir hier:

Kann man Töne sehen?

Mit ein paar gefüllten Gläsern und einem Löffel kann man dieser und vielen anderen Fragen zusammen mit Kindern nachgehen. Neben praktischen Anregungen haben wir auch einen Buchtipp passend zum Thema.

Wie kommt die Kugel durch das Labyrinth?

Indem man ganz fest pustet? Und was passiert, wenn ein Hindernis im Weg steht? Wir zeigen, wie man mit Kindern die Eigenschaften von Luft erkunden kann.

Tomaten – Der Sortenvielfalt auf der Spur

Sommerzeit ist auch Tomatenzeit. Aber Tomate ist nicht gleich Tomate! Wir zeigen, wie Sie mit Kindern durch Beobachten, Vergleichen und Ordnen die Vielfalt der Tomate erkunden können.

Brot am Stock

Sommer, Sonne, Abenteuer und am Abend ein Lagerfeuer. Die Zubereitung und das anschließende Backen von Stockbrot über der Feuerglut eröffnet Kindern viele Möglichkeiten für Beobachtungen, Vermutungen und zum Ausprobieren.

Wie wäre es mit einem Ausflug zum Mond?

Vielleicht bei einer Zeitreise zum Mond in der fernen Zukunft? Hier finden Sie eine kleine Sammlung von Büchern, die sich gut eignen, um mit Kindern das Thema Mond zu entdecken.

Mondphasen

Warum ändert der Mond täglich sein Aussehen? Und wie kann ich dieses Thema mit Kindern erkunden? Wir haben dafür eine passende Lernumgebung.

Geschirr spülen mit Efeu?

Oder Wäsche waschen mit Rosskastanien? Das geht tatsächlich! Finden Sie hier Ideen und Tipps für Grundschulkinder, wie Sie gemeinsam mit ihnen das Thema Seife erkunden können.

Aus was besteht eigentlich Knete?

Wie man bunte Knete ganz einfach mit Kindern selbst machen kann und viele Impulse rund um das Thema finden Sie hier.

Küche und Naturphänomene

Beim gemeinsamen Kochen kann man nicht nur etliches über gesunde Ernährung lernen, sondern auch jede Menge Naturphänomene beobachten. Wir haben dazu ein paar Tipps für passende Bücher zusammengestellt.

Kann man mit Eierschalen malen?

Die Antwort auf diese Frage und viele Tipps und Anregungen rund um das Thema Eier und Kreide finden Sie hier.

Ist ein Ei wirklich so zerbrechlich?

Wie man mit Kindern erkunden kann, wie stark ein Ei wirklich ist und was seine Form damit zu tun hat, erfährt man in unserer Forscheridee. Auch für Eltern geeignet.

Spaß beim Aufräumen

Spielsachen aus einer neuen Perspektive gesehen. Aufräumen ist nicht immer die Lieblingsbeschäftigung von Kindern. Hier finden Sie Ideen, wie Aufräumen zu einer spannenden Entdeckungstour werden kann.

Riesige Seifenblasen – handgemacht

Täglich kommen Kinder mit Schaum in Berührung: Beim Händewaschen, Duschen, Baden oder Geschirrspülen. Wie kann ich daraus Seifenblasen machen und am besten noch besonders große? Wir haben das beste Rezept für die perfekte Seifenblasenmischung. Jetzt auch im Video!

Schaumschlange

Gibt es Schaumschlangen? Und wenn ja, wie kann ich sie herstellen? Antworten auf diese Frage finden Sie hier.
Eine Lernumgebung auch für Eltern.

Sand zum Kneten aus der Küche?

Wir zeigen Ihnen, wie man mit nur zwei Zutaten Spielsand selbst herstellen kann. Die Infos dazu findet man hier.

Ein Nistplatz für Biene & Co.

Wir haben eine Übersicht über verschiedene Bauarten von Insektennisthilfen hier zusammengestellt. Und beantworten auch die Frage, warum der Begriff „Insektenhotel“ eigentlich falsch ist.

Wie kann man durstigen Insekten helfen?

Eine Wasserstelle für Insekten ist die Lösung. Wie man sie baut, kann man hier nachlesen.

Frühling und Insekten

Ein Thema, das man gut mit Büchern begleiten kann.  Hier finden Sie unsere

Wie kann ich das Thema Corona-Virus begleiten?

Wir haben für Sie Praxistipps, Ideen und Anregungen zur Begleitung des Themas „Corona-Virus“ zusammengestellt.

Wie stelle ich Seife her?

Diese und noch weitere interessante Infos rund um die Seife haben wir hier zusammengestellt.

Eine Unterhaltung ohne Handy?

Quatschen am Gartenzaun und enger Kontakt ist zurzeit leider nicht möglich. Und es gibt im Moment wohl auch den ein oder anderen, der häufiger mal eine Dose zum Abendessen öffnet und nicht alles frisch zubereitet. Deshalb haben wir folgende Idee für euch: Baut euer eigenes Dosentelefon!

Bücher zu Viren,Krankheiten etc.

Bakterien, Viren und andere Mikroben sind winzig klein und mit bloßem Auge unsichtbar. Wie kann man etwas begreifbar machen, das man nicht sehen kann und schon gar nicht mit den Fingern anfassen kann?

Osterfeuer mit Kinder entzünden

Das Osterfeuer ist für viele Menschen ein altes Brauchtum. Sie entfachen an den Ostertagen ein großes Lagerfeuer, an dem man sich in der Familie, mit Freunden oder Nachbarn versammelt, isst und trinkt und das Beisammensein feiert.

Ostereier natürlich färben

Eier gehören zu Ostern und das Ostereierfärben ist ein schöner Brauch. Wir zeigen Ihnen, wie man Eier mit Naturmaterialien färben kann.

Naturphänomene zu Hause erforschen?

Naturphänomene zu Hause erforschen?

Ein Interview mit Regina Killian, Fachbereichsleitung Frühe naturwissenschaftliche Bildung und Qualitätsentwicklung in der Forscherstation (Format mp3 / Autor: Nils Birschmann / Radio Regenbogen)

Wie lange muss ich eigentlich meine Hände waschen?

Ein Lied kann helfen!

Ein bisschen Frühling zum Mitnehmen?

Wir zeigen Ihnen, wie Kinder mit wenig Aufwand kleine Samenbomben selbst herstellen und so ihre Umgebung bunter machen können. Und noch so manch andere Entdeckung kann man mithilfe der kleinen Saatkugeln machen. Alle Infos und Ideen dazu finden Sie hier.

Ist die Milchblume ein Weitflugkünstler?

Was ist die Milchblume überhaupt für eine Pflanze? Finden Sie die Lösung in unserer Lernumgebung hier:

Buchtipp: „Wenn es Winter wird“

Wie überwintern Marienkäfer? Wo schläft das Eichhörnchen? Warum erfrieren im Winter die Fische im Wasser nicht? In diesem Sachbilderbuch können Kinder winterliche Naturphänomene und Naturereignisse bestaunen und entdecken.

Kerze anzünden, ohne den Docht zu berühren

Morgen ist es endlich soweit: Die Weihnachtsbäume strahlen in hellem Glanz. Wer hat noch echte Kerzen an seinem Baum? Und wie zündet man sie am besten an?

Buchtipp Schattenspiele im Abendrot

Wenn die Sonne abends lange Schatten auf den Boden zeichnet, treffen sich Maus und Wolf zu einem besonderen Schatten-Schauspiel. In diesem Buch können Kinder entdecken, wie Schatten entstehen und dass Schatten ihre Form und Größe verändern können.

Der Duftballon

Zur Weihnachtszeit riecht es oft besonders: Düfte wie Zimt, Vanille, Orange oder der Geruch frisch geschnittener Tannenzweige und vielem mehr sorgen für ein behagliches Gefühl in der kalten Jahreszeit. Gerade jetzt gibt es vielfältige Möglichkeiten, das Thema Riechen in eine Gesprächsrunde zu holen.

Licht & Schatten

Im Winter, wenn die Tage kürzer werden und es weniger Licht gibt, dann sehen wir überall in den Fenstern Lichterketten und auf den Straßen die Laternen leuchten. Die dunkle Jahreszeit bietet sich an, um sich mit Licht zu beschäftigen. Und wo Licht ist, da ist auch Schatten.

Advents-Feuerwerk

Kerzen, Gewürze, Tannennadeln und Mandarinen, die Adventszeit ist ein Fest für den Geruchssinn. Durch eigenes Ausprobieren und Vermuten entdecken Kinder die Eigenschaften der Zitrusfrucht und woher der typische Geruch kommt.

Buchtipp: Der verlorene Handschuh

Im verschneiten Winterwald findet eine Maus einen verlorenen Fäustling. Sie macht es sich darin gemütlich. Doch sie ist nicht die Einzige, die den Handschuh entdeckt. Es kommen weitere Tiere dazu und so langsam wird es eng in der kleinen Unterkunft. Wer mag wohl als nächstes kommen? Und schließlich wird der Handschuh von seinem Besitzer vermisst…

In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei… Beim Plätzchenbacken und dem anschließenden Naschen lässt sich gemeinsam mit Kindern viel entdecken. So zum Beispiel, dass Schmecken nicht nur im Mund und auf der Zunge stattfindet.

Buchtipp Einstein

Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

Die Sache mit der Zeit ist doch wirklich merkwürdig. Oft vergeht die Zeit wie im Flug und manchmal zieht sie sich wie Kaugummi. Und manchmal wünscht man sich, man könnte die Zeit einfach zum Stillstand bringen oder sogar zurückdrehen – so wie es sich die kleine Maus in Torben Kuhlmanns neuem Buch „Einstein“ wünscht.

Zur Leseprobe

Weihnachtsschmuck aus „Porzellan“

Funkelnde Sterne, glänzende Kugeln – schöner Weihnachtsschmuck für den Tannenbaum lässt sich auch ganz einfach selbst gestalten. Kinder können mit einfachen Haushaltmitteln eine Knetmasse herstellen.

Das Loch in der Hand

Das Warten auf Weihnachten kann besonders für Kinder sehr lange dauern. Wie wäre es mit ein bisschen Ablenkung? Wenn man die Welt durch ein Papierrohr betrachtet, entdeckt man die Dinge ganz neu.

Planeten mithilfe des Mondes beobachten

Weihnachtszeit ist Sternenzeit! Bei einem Abendspaziergang lassen sich neben Sternbildern auch hin und wieder Planeten mit bloßem Auge beobachten.

Rot, orange oder gelb? – Welche Farbe hat die Kerzenflamme?

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Aber welche Farbe hat die Kerzenflamme denn eigentlich? Man kann ganz einfach mit Kindern die Eigenschaften von Licht entdecken.

Schön verpackt – Alternativen zum Geschenkpapier

Weihnachtsgeschenke basteln macht Kindern Spaß, das anschließende Verpacken mindestens genauso viel. Wie das geht, ohne Papier verschwenden zu müssen, zeigen wir hier.

Kerzen-Karussell

Mit der Adventszeit verbindet man Kerzen und Gemütlichkeit, Plätzchen, Tee und Schnee. Das Weihnachtskarussell wird herausgeholt und die kleinen Kerzen werden angezündet, die es antreiben. Doch wie ist das möglich und was hat warme Luft damit zu tun?

Buchtipps Winter und Sommer

Wer räumt eigentlich den Winter weg, wenn der Frühling dran ist? Keine leichte Frage! Eine kleine Sammlung zum Thema Jahreszeiten mit Perspektiven von früher naturwissenschaftlicher Bildung und Sprachbildung.

Ruck zuck sortiert: Der Müsli-Effekt

Schokolade, Nüsse oder Rosinen, dies alles gehört genauso in die Adventszeit wie in eine Müslipackung. Warum liegen diese größeren Zutaten in den Packungen meist oben?

Advent, Advent, nur ein Lichtlein brennt…

Mit nur einer Kerze und zwei Spiegeln durch die Adventszeit Was wäre, wenn man für den Adventskranz nur eine einzige Kerze hätte? Kein Problem mit dieser Lernumgebung!

X
X